Vibro Champ Klon

Ein Vibro Champ im Gehäuse eines China-Amps.
- Schallwand ersetzt und einen Eminence Legend 102 (Alnico) montiert.
- Diodengleichrichtung, Sag gibt es ja bei einem SE Amp eh nicht. Alter Trafo aus einem Carvin Vintage 33. Ca 350VDC an B+1, passt! Zusätzliche Filterstufe mit Choke und 68uF
- Mittenregler 100k log, also quasi "Raw Boost" ab ca 14 Uhr.
- Master Volume, "rückwärts" geschaltet, inkl 120pF Treble Bleed.
- Bright Switch auch am Volume Poti
- schaltbares NFB

Comments 1