Posts by MaxMotion.de

    Re: Kleine Indiskretion


    Nein, ist es ja gerade nicht. Auch die anderen DIY-Leute auf Ebay zahlen mMn drauf... und wenn es nur Ihre Zeit ist. Vom "illegalen" Aspekt ganz zu schweigen. Gerade in Deutschland wo Steuerhinterziehung schwerer geahndet wird als manches Gewaltverbrechen!


    Einen TS Clone für 60 Euro verkaufen? Ich würde es nicht machen!


    Gruß
    Sascha

    Re: absoluter Anfänger - RTD 1


    Hey Florian,


    erstmal wilkommen im Forum.


    Du findest hier eine Menge zu DIY Effekten, vor allem zu welchen die besser sind als der RTD. Nichtdestotroz (wie schreibt man das? :P ) habe ich den RTD auch schon angefangen zusammenzuschweißen, wobei ich nicht viel erwarte, aber so günstige Röhreneffekte gibt es sonst nicht. (Frag MacC.)


    Mein Lieblingstip an dieser Stelle bau vielleicht erstmal ein Fuzz Face (z.B. Multi-Face von Runoffgroove.com).


    Aber wenn es der RTD sein soll, lass Dir sagen, dass der Schaltplan schon beinahe Lego-mäßig ist.


    Bestell Dir gleich mal die Teile (siehe anderen Thread = Röhre bei Pollin nur 1 Euro). Dann vergleich die Teile die ankommen mit dem Schaltplan. Wenn Du sie so wie auf dem Schaltplan verlötest, funktioniert es! (Schlaumeier - BUUUUUUH)


    Wierum z.B. die Dioden kommen machst Du Dir dann klar. Erstmal anfangen und nicht zuviel nachdenken!


    Gruß
    Sascha

    Re: Kleine Indiskretion


    Ich finde auch, dass diese "ob der auch Steuern Zahlt-Diskussion" hier schlecht kommt. Ist doch klar, dass der nur die Effekte verkauft, die ihm nicht gefallen.


    Da gibt es auf Ebay immernoch bessere Leute. Vor allem die "auf Flomarkt vermeindlich billig zum Einstellen auf Ebay gekauft-Leute".


    Außerdem kann man die Ebay-Leute auch anfragen... das tut nicht weh!


    Ich weiß gar nicht, wieviel Stunden ich für einen Orange-Squeezer oder sowas brauche. Wenn ich mit dem Ding inkl. Gehäuse zufrieden sein soll, dann sind es schon ein paar. Und dafür 80 Euro oder so, erscheinen sicherlich nur einem Schüler als fette Beute. Leben kann ich und der "unbekannte Ebayer" davon nicht.


    Und damit es nicht in den falschen Hals rutscht und Ihr jetzt denk, dass ich das bin. Ich oute mich gleich. Ich bin es nicht!


    Gruß
    Sascha

    Re: Papierreste beim Platine bügeln


    Hallo Forbi,


    schau mal hier:


    http://aronnelson.com/gallery/album24


    Der bekommt ziemlich saubere Ergebnisse beim Bügeln (zwar Gehäuse auber was solls) hin!


    Vielleicht (und so würde ich es machen) ein Stück alte Platine nehmen. Ordentlich blank machen und mit Spiritus entfetten. Dann ein Teststück Layout längs in 6 Teile teilen (mit einem Strich) und mit Bügeleisen (mittlere Temp. - genaue Angabe, ich weiß) bügeln. Nach 30 Sek. einen Strich weiterrücken und so weiter. Danach ätzen (natürlich die Werte merken oder dranschreiben). Das beste Ergebnis hat gewonnen.


    Gruß
    Sascha

    Re: Obsidian!?


    Hey Charger,


    jetzt mein "Lieblingstip" speziell für Dich: Bau das Multiface von Runoffgrove.com. Das macht spaß und ist schnell / einfach gemacht!


    Gruß
    Sascha

    Re: Ersatztyp 2SK30A - Slow Gear


    Hallo Jungs,


    vielen Dank für Eure Antwort!


    Also, um hier eines klarzustellen. Ich frage nicht, weil ich einen günstigeren Transistor haben möchte, sondern weil ich das Teil anspielen möchte. Da ich aber ein schickes Board gebaut habe, werde ich keine Haxeln umbiegen, damit ich einen anderen T. nehmen kann... dann warte ich mit dem SG anspielen lieber bis zu meiner nächsten Bestellung!


    Gruß
    Sascha


    PS: Dass der 2SK30A in jede gute Hausapotheke gehört hätte ich wirklich nicht gedacht. Wo steckt das Ding noch so drin?


    PPS: Ich habe sogar einen MN3007 auf Tasche liegen, das wird bald auch mir dem SK30 so sein!

    Hi Forum,


    ich habe mir gestern den BOSS SG-1 gebaut... na ja bis auf den o.g. Transistor. Vielleicht kennt ja einer einen Ersatztyp, der auch in normalen DIY Haushalten zu finden ist. Also irgendeinen 2N-Typ oder so, die hätte ich alle da.


    Gruß
    Sascha

    Re: G&B goes DIY - Tube Distortion


    Quote from JHS


    Die Heizleitungen würde ich auch 100Ohm über Masse anordnen oder einen Hum-Balance Regler integrieren.


    Hallo Jürgen,


    kannst Du das mal bitte näher ausführen... meine Röhre ist schon im Anflug!


    Gruß
    Sascha