Posts by typhoon

    Hallo liebe Gemeinde!


    Sobald ich mich eingeloggt habe und versuche den "Anvil-Support Thread" zu betreten wird die Seite nicht geladen, bzw. es erscheint nur das Hintergrundbildchen (das Pattern). Keine Fehlermeldung nichts. Wenn ich mich nicht anmelde kann ich den Thread betreten! Ich habe es nun mit verschiedenen Browsern versucht und sogar mit dem Handybrowser. Alle andere Threads kann ich öffnen, wenn ich eingeloggt bin, nur den besagten nicht!


    Habt ihr eine Idee was da los ist? Liegt es womöglich nicht an mir - hat jmd. ebenfalls das Problem?


    Viele Grüße,
    Daniel

    Hallo liebe Gemeinde,


    ich habe vor kurzem ein Boss SD-1 erstanden und habe, wie dem Titel zu entnehmen, im Bypass (Batterie, aber auch bei DC-Netzteil) Verzerrungen, welche sich mit dem Drive-Regler verstärken lassen. Das ganze ist recht leise dem Clean Sound vom Amp beigemischt. Meine Vermutung ist, dass da anscheinend immer noch Signal durch die Zerr-Abteilung geht, ohne vollständig im Bypass zu sein. Allerdings habe ich mich auch noch nie mit diesem System von Boss beschäftigt, schalten die nicht mittels Transistor? Wo könnte ich ansetzen um dem Übel auf die Schliche zu kommen?



    Ansonsten klingt das Pedal normal, absolut gut und auch keine weiteren "Effekte" wie Störgeräusche o.ä. Einzig im Bypass frisst es höhen und zerrt wie oben beschrieben.


    Viele Grüße,
    Daniel

    Hallo,


    ich denk mal da ist der Wurm drin. Die Messwerte sind schon arg seltsam. Ich würde nochmals den Aufbauch checken bzw. mal schauen ob ob der Trafo das tut was er soll -> miss mal direkt beim Gleichrichter und schau ob das hinkommt.


    Gruß,
    Daniel


    P.S. an den Drops liegts nicht und am Pilot light auch nicht (du hast doch bestimmt 6,3V Lampe an die Heizung gehängt?). Brummen oder Rauschen sollte der G2 aber nicht, zu mindest haben meine vier Aufbauten nichts davon getan.

    Quote from Thhherapy;341204

    Hab gerade die Frontplatte für meinen Amp mit dem Schaefer Programm fertig gemacht und berechnen lassen.
    ca. 90,-€
    und das ist nur mal die Frontplatte. :(
    Rückseite wird sicher noch mal soviel.


    Aber wenn das Ergebniss wirklich so gut aussieht...



    Ich hab vor einiger Zeit auch was bei Schaeffer in Auftrag gegeben, also das Resultat ist wie ich finde einfach bombastisch und sehr hochwertig. Mir taten die 172 Euro für Front und Rückblende auch ein wenig weh, dafür bekommst du eben wirklich was!


    Was wird das denn für ein Amp? Ein Fireball mit ein paar Features oder ne Mischung aus Fireball und 530 Preamp?


    Gruß,
    Daniel

    Hallo,


    ich lasse mir mit sicherheit nicht den Mund verbieten. Ich bin mir absolut im Klaren darüber und habe bewusst KEINEN "Hass-Thread"erstellt, oder gar den Vollnamen der eingetragenen Firma genannt. Und es geht hier auch gar nicht darum einen Feldzug zu starten, im Gegenteil ich habe geschrieben, was mir heute widerfahren ist und gut. Ich bin seit 2004 in diesem Forum unterwegs und habe bestimmt nicht spontan die Lust verspürt irgendeinen anderen Shop runter zu machen, wenn es die ominöse Softwareumstellung war ist es doch ok. Ich habe hier nicht eindeutig geschrieben, dass Uwe Artikel nicht verschickt (!) etc.


    Und ich finde dieses ganze "Zucker in den Po pusten" auch schlimm. Ich sage hier meine Meinung, das ist's. Ich würde mich eher freuen, wenn jetzt mal gut ist... Das muss man doch nicht hier ausdiskutieren, wenn Uwe mir sichtlich droht, dann spricht das nicht gerade für Ihn, aber nun gut.


    Quote from lmkv15;341081

    Und wenn du weiter hier soche falschen Theorien verbreitest, ich kann auch anders.




    Noch herrscht hier freie Meinungsäußerung und ich habe keine absolute Aussage getroffen zu oben genannten, desweiteren
    will ich doch gar nicht weiter "wilde Theorien" knüpfen. Ich wiederhole es nochmals: Wenn es die Shopsoftware war, dann ist es doch fein und alles ist gut - ich habe FAKTISCH nie behauptet Uwe selbst löscht Kommentare, ich sagte es macht den Anschein (...da Uwe anscheinend...) , und dass Artikel nicht verschickt werden habe ich auch nicht an Ihn geheftet, sondern ein Kommentar, welches ebenfalls gelöscht ist (von wem auch immer) hat das behauptet, Ende. Das entspricht KEINER Tatsachenbehauptung gegen den Inhaber sondern die EINZIGE Tatsachenbehauptung ist, dass jene Kommentare existierten UND gelöscht wurden. WIE dies geschehen ist, ist mir relativ egal. Denn es machte aufgrund mehrer Eigenarten (wie Datum der Kommentare) den ANSCHEIN, dass es nicht Zufall ist. Das ist im Übrigen meine MEINUNG und dagegen lässt sich schwer rechtlich vorgehen. Das ändert nichts am Auftreten der Person.


    Gruß,
    Daniel


    Nachtrag: Vermutlich wird Uwe da jetzt noch seinen Senf zu abgeben und dann kann man das doch bitte, bitte endlich zu den Akten legen - meine Güte. Hätt' mir eigentlich gleich klar sein sollen, dass, wenn man sich kritisch, hinterfragend äußert man gleich 'ne Drohung bekommt.


    Übrigens, Google hats noch im Cache! Also hier der Beweis, dass mein Kommentar einst existierte; wäre also toll, wenn du, Uwe, ihn wieder freischaltest.


    "angezeigte Meinungen: 1 bis 6 (von 6 insgesamt) Seiten: 1
    von Daniel ****** Datum hinzugefügt: Dienstag, 02. Oktober 2012
    Zur Lieferung: leider fehlten bei mir 2 Widerstände, sowie 2 Elkos. Da man fertig werden möchte, hab.."


    Zusammenfassend möcht ich eher sagen, ich finde es schade, dass hier ne Drohung kommt deinerseits, schau mal in deinem Shop nach Herrn M***** B*** (Datum hinzugefügt: Mittwoch 04 August, 2010)


    Er hat sich noch ganz anders geäußert. Hast du ihm auch gedroht? Denn dieser schrieb ja schließlich: "(...) habe ich mein Geld zurück verlangt und seitdem kommt gar keine Reaktion mehr. Somit werde ich wohl meine Bestellungen in Zukunft einem anderen Lieferanten (z.B.: Tube-Town) zukommen lassen (...) Voraussetzung dafür wäre ja eine korrekte Lieferung, die scheinbar nicht möglich ist und auch nicht korrigierbar zu sein scheint. Falls ich gar nichts mehr höre/lese muss ich wohl einen Rechtsanwalt bemühen. Fazit: lieber Finger weg!!!"


    In diesem Sinne, schönen Abend noch. Ich werde mich hierzu in diesem Forum nicht mehr äußern, wie ich eingangs schon sagte; muss jeder selbst wissen. Mit etwas Nettigkeit, ohne Drohung (denn die regt mich gewaltig auf, da sie absolut haltlos ist), wäre ich sicher nicht so erbost - Softwarefehler hin oder her, wenn du es besser weißt ist es gerade DANN keine Art so mit Kunden umzugehen, wovon ich übrigens einen persönlich kenne.



    @ Roseblood11


    Das ist eine sehr gute Frage, ich würde sagen sie wie Klaus stehen lassen. Beim "Big T" gibt es sooo dermaßen seitenweise Negativ Feedback, das bleibt tollerweise tatsächlich stehen! Es soll sich doch jeder selbst ein Urteil Bilden. Das mit den MXR Style Knöpfen habe ich übrigens auch gelesen und habe mich davon rein gar nicht beinflussen lassen, wenn es SEINE Meinung ist, soll er doch! Wenn etwas tatsächlich unter die Gürtellinie geht, z.B. Beleidigungen, das gehört wirklich gelöscht!


    Quote from roseblood11;341088

    . Wer Aussagen "veröffentlicht" (darum geht es rechtlich), die potentiell geschäftsschädigend sein können, sollte die ganz eindeutig belegen können oder seine Klappe halten.


    Korrekt, für Meinungen sieht das ganze jedoch ein wenig anders aus. Zumal ich wie in meiner obigen Ausführung ersichtlich keine Tatsachenbehauptung aufgestellt habe!

    Quote from Elfriede;341076

    "Unser" UK? - Es soll ja auch zickende Shop-Software oder Server geben!?


    Jupp. Na ja zickende Software würde ich nicht sagen, da Uwe anscheinend auch andere Kommentare gelöscht und editiert hat. Z.b. äußerte er sich bzg. der falschen Verkabelung zu einem Kommentar der dies ebenfalls erwähnte, das hat er nun auch weggenommen. Ich sag's mal so: mir ist es egal, ich kann letztlich ja selbst entscheiden wo ich kaufe. Ich empfinde soetwas nur immer als nicht gerade toll. Ist auch nicht das 1. Mal, dass ich das bei Uwe im Shop sehe, jemand der gar nichts erhalten hat, hatte dies auch mal in den Kommentaren kund getan, Kommentar wurde ebenfalls "gelöscht".


    Muss wohl jeder selbst wissen wie er seinen Shop führt.


    Gruß,
    Daniel

    Schön, wenn man gerade etwas bestellen möchte und feststellt, dass Produktkommentare zu zwei Produkten einfach gelöscht werden weil sie sich (scheinbar) kritisch zur Fehlerhaften Anletung, sowie fehlenden Bauelementen äußern. Ich lasse nach der Aktion lieber meine Bestllung bleiben....UK hat mich zu mindest als Kunde verloren. Habt ihr auch schon solche Erfahrungen in anderen Shops gemacht? Mich pi**t sowas einfach sehr an nach dem Feierabend.


    Gruß,
    Daniel

    Hallo, ich kann zwar kein Vergleich mit der Batterie machen, da ich derzeit keine habe und eigentlich auch nie welche nutze, aber auch bei mir dauert es etwa 1 Sekunde bis er startklar ist. Ich denke das ist normal. Wobei, wenn du 3 Sekunden mit "zählen" meinst, dann erscheint mir das doch recht lang.


    Gruß,
    Daniel

    Hab mal einen anderen Browser genommen, werden dennoch keine Bilder angezeigt (betrifft nur das Thumbnail an sich). Vielleicht hat es ja was mit Java Script zu tun. Ist ja auch nicht so schlimm... Nur etwas umständlicher.


    Grüße,
    Daniel

    Oh, danke Uwe.


    Ich habe zwar schon bei TT geschaut, jedoch nichts gefunden da dort die Bildvorschau anscheinend kaputt ist. Zu mindest sehe ich dort weder auf meinem Handy, noch am PC eine Bildvorschau (Die Thumbnails). Ich habe jetzt schon bei Klaus stattdessen Chickenheads bestellt, aber immerhin weiß ich jetzt wo es welche gibt.


    Grüße,
    Daniel

    Hallo cebersp,


    ja das Video mit dem Marshall ist auch schon mit dem Rauschen. Das nervt in der Tat... Wiegesagt es muss etwas von außerhalb sein, soweit bin ich dem schon auf der Spur, nur konnte ich noch nicht ausfindig machen was es ist. An dem Equipment einschließlich Gitarre liegt es nicht, es ist auch in anderen Geräten ohne Gitarre, jedoch muss ich diese schon Laut aufdrehen / boosten. Das Problem ist in einer anderen Wohnung (Eltern) nicht vorhanden. Ich habe bisher die Gitarre so gut wie möglich abgeschirmt und geschirmte Kabel für die Signalleitung verwendet (in der Gitarre) ohne auch nur eine kleine Besserung. Ich würde nur gern den SENDER dieses fiesen Signals ausfindig machen wollen...


    Nachtrag: Das Rauschen ist immer gleich Stark und unabhängig von Tageszeiten, es ist IMMER vorhanden. Das schließt ja auch schon eine Menge aus.


    2.Nachtrag: Ich habe nun mein Radio wieder an... Ich habe auf der Frequenz 96,7Mhz so ziemlich DAS Rauschen und in gleichen Positionen.... Jedoch fängt es etwa schon bei 90,xxMhz an und geht noch ein wenig nach 100Mhz...


    Viele Grüße,
    Daniel

    Hallo,


    @ roseblood11


    die Geschichte mit dem Impedanzwandler werde ich auf jeden Fall mal machen, hab mir die meterlange Lektüre dazu schon durchgelesen und ist durchaus interessant! Danke für die Info übrigens, ich wusste vorher gar nicht, dass es sowas auch in Gitarren gibt!


    @ Meikel


    Ja was soll ich dazu noch sagen? Ich kann nur ERNEUT sagen; hättest du aufmerksam gelesen wüsstest du, dass ich deinen Punkt "A" bereits mehrfach in verschiedenen Ausführungen umgesetzt habe, dabei hab ich es extra für Dich oben aufgelistet... Andere Geräte konnte ich auch schon ausschließen das geht EBENFALLS aus vorherigen Posts hervor, und Verdrahtungsfehler in der Klampfe, wie oft denn noch: ich habe bereits zwei Gitarren damit getestet, nicht nur eine.


    Wenn du nicht wirklich was zum Thema beizutragen hast, dann kannst du es doch einfach lassen?! Ich meine ich habe extra nur für dich eine genaue Aufzählung meiner Aufbauten gemacht und dann kommt eben diese Antwort von dir ... Ich werd's in Zukunft einfach ignorieren und alles ist fein und vor allem Nerven schonender. Denn manchmal habe ich das Gefühl du antwortest nich um zu Helfen, sondern schlichtweg nur um überhaupt irgendwas zu schreiben.


    In diesem Sinne,
    angenehmen Montag morgen noch!

    Nein, dann ist DAS spezifische Rauschen nicht da, nur das normale, weils ja alles in der Luft hängt.


    Nun ja... Ich schau wiegesagt mal ob ich herausfinde was mir da so fies in die Gitarre strahlt. Ich hoffe der ISP Decimator (der soll gut sein) hilft mir das Problem in den Griff zu bekommen. Aber ich denke es gibt Leute die haben schlimmere Phänomene.


    Gruß.
    Daniel