Posts by Moonshine

    Hi Ulrich,

    So, wie du das darstellst, weißt du ja schon alles, was es zu wissen gibt. Und vor allem viel mehr als wir "Herren Gitarrenpedalbauer". Wobei du zeitgleich sagst:

    Ja ich bin echt noch Anfänger und habe bisher "nur" Kits zusammengelötet und es fehlt mir noch viel an Verständnis, ist z.Z noch mehr malen nach Zahlen.

    Wir genau können wir dir jetzt helfen, bzw. was exakt möchtest du hier finden?

    Ich helfe sehr gerne, wenn ich denn richtig verstehe, inwiefern ich das kann.


    Lieben Gruß,

    Max

    Alternativ kannst du dir auch selbst einen Blues Junior für das Topteil bauen :)

    Man muss sich doch nicht entscheiden, man kann doch einfach ALLES haben ^^


    Hups, sagt das nicht meiner Frau...ich meine...auf keinen Fall! Du musst dich entscheiden, man hat doch nicht zweimal den gleichen Amp. Du hast doch nur zwei Hände und kannst nur einen spielen. Sei doch vernünftig ;) (PS: Hihi)


    Lieben Gruß,

    Max

    Vom Rectifier gibt es ja zig Versionen bzw. Revisionen und zwar Rev. A bis Rev. G und das noch mit nummerierten Unterversionen (also mehr als 7 verschiedene Schaltungsvarianten). https://www.rectifierguide.com/


    Ich habe bspw. mehrere Rectipläne (leider nicht immer mit Angabe der Version/Revision) und dort sind die DC-Heizungen jeweils anders gelöst. Bspw. ist einmal ein Trafo MIT und einmal ein Trafo OHNE Mittelanzapfung im Schaltplan. Leider habe ich noch keine Zusammenstellung aller Rectipläne gefunden aber ich bin ziemlich sicher, dass da irgendwo dazwischen auch mal die von Merlin beschriebene fehlerhafte Variante dabei war.


    Will auch nicht Off-Topic abschweifen. Meine Aussage war ja nur (erneut): Nur weil irgendwas in vielen Amps so gemacht ist, heißt das nicht, dass es auch gut ist. Denn da ist extrem viel Copy-Paste dabei.


    Lieben Gruß,

    Max

    Moin Oli,

    Glaube du verstehst das

    sorry,jetze aber :/

    An der Stelle falsch. Micha bezog sich damit auf:

    @ Micha: Irgendwie ist da leider kein Bild...

    Und nicht auf dein Verständnis :)

    Interessant ist, dass z.B. der Dual Rectifier keinen hat....

    Gridstopper sind so ne Sache bei Gitarrenamps. Grundsätzlich sind viel zu wenige und häufig nicht optimal dimensionierte Gridstopper verwendet. Leider sind auch viele namhafte Amps alles andere als ideal oder selbst fehlerfrei (siehe DC-Heizung im Recti).


    Lieben Gruß,

    Max

    Hi Lukas,

    coole Idee, mach das doch! Du musst nur dran denken, dass Röhren warm werden und du deshalb

    a) die waagerechten Röhren nicht zu nah an das Holzgehäuse bringen solltest und

    b) du im Topteil für Belüftung sorgen musst (bspw. Lüftungsgitter oben oder offene/teiloffene Rückwand


    Ob sich der Aufwand lohnt kann dir keiner sagen. Wenn du Bock drauf hast - immer! :)


    Lieben Gruß,

    Max <3

    also die 2k2 Sourcewiderstand belassen und die 6k8 so wählen, dass ich 5V Drain bekommen!?

    Jap.

    Einen Kondensator vor dem Gate habe ich nicht - ein PU hat ja kein DC, folglich brauche ich da auch kein C - so wie die meisten Röhrenamps am Eingang auch kein C haben.

    Ist je Philosophiefrage. Ich selbst verbaue immer einen Eingangskondi, egal ob Röhrenamp oder Bodentreter. Damit schützt du ja für den Fehlerfall auch das vorangeschaltete Gerät/die Klampfe durch potentiellen Strom aus dem Amp/dem Effektgerät. Gitterströme sind zwar nur sehr klein (uA-Bereich) aber für den unwahrscheinlichen Fehlerfall, dass die Anodenspannung doch irgendwie aufs Gate kommt fühle ich mich mit nem Kondi besser.


    Wie gesagt, Philosophiefrage.

    It's simply unbelievable for me to be honest...after all of those more than 100 replies to your questions and all the help I/we have tried to give you, there is still no progress at all. You have Merlin's book explaining everything but no, you still continue building by following pictures instead of thinking and validating what you do. And moreover, still...no attempt at understanding the circuits and parts you solder together like a puzzle.
    To be honest, I don't really know why I am still answering at all.

    This is frustrating. I should stop I guess ;(