Posts by uweda

    Quote from Axam;269047

    Welche Art von Regelung denn? Und warum geht diese nicht?

    moin !!!

    habe mir ne ätzmaschine gebaut .
    dafür hab ich nen thermostat gebaut der das ätzmittel ( fecl3 + hcl ) auf 35°c konstant hält .
    schmittrigger + ntc als fühler und n solidstate relais dass die heizung ein und aus schaltet .
    temp ist mit nem poti in weitem bereich einstellbar .
    komplette schaltung ist in ner a-box 100*100 mm eingebaut .
    geht super.

    mfg

    Quote from loco;263691

    Hallo
    Ich antworte mir mal selbst. Radiomuseum hat keinen Plan, aber beim Schaltungsdienst
    kannst du einen kaufen.: http://www.schaltungsdienst.de/index.php?id=48
    Gruß --.-loco

    preis / leistung ist nicht gegeben .... die endstufe funktioniert in den grundfunktionen ja schon wieder . http://www.alldatasheet.com/ hat das datenblatt vom lm391 kostenlos da ..... die endstufen entsprechen den herstellerangaben weitestgehenst . mfg ....

    moin !!

    bei heise.de gibt´s da nen beitrag !!!

    Zitat :

    Schwere Schlappe sowohl für die Betreiber von "Marions Kochbuch" als auch für das Landgericht Hamburg ...

    lesenswert ...

    mfg

    hallo !!!

    ich möchte den Verstärker reparieren .
    die endstufe funktioniert schon wieder .
    zum lm391 gibt´s ja zum glück das datenblatt und die standardbeschaltung daraus .
    leider muckt die vorstufe noch rum.
    (in schalterstellung "radio" gibt es aussetzer )
    außerdem ist der aussteuermesser des rechten kanals defekt .
    der zeiger liegt ohne aussteuerung an der zeigerbegrenzung und steuert erst dann ein wenig aus wenn man schon etwas "aufdreht"
    der aussteuermesser für den linken kanal funktioniert .
    beide drehspulmesswerke sind ok ( gegeneinander getauscht , gleiches verhalten )

    n schaltplan wäre nicht schlecht.


    mfg uweda