Posts by Fuzz Aldryn

    Hi,

    genau diese 3-Tranny-Version hatte ich gestern auf der Werkbank. Datiert als #39 von 2009. Ein Freund kam damit an, weil der Pluspol von diesem super schrotti 9V-Clip abgebrochen war und das Gerät ja nicht mal über eine 9V-Buchse verfügt (Die ich dann gleich nachgerüstet habe). War auch etwas verwundert. Hat mich aber nicht soweit interessiert, als dass ich es getraced hätte. Waren 2 BS170 Mosfets und ein BJT - glaube BC3XX-irgenwas. Ich kann ja nochmal fragen, ob ich mir das nochmal genauer angucken kann.

    Helge

    Tja, was soll ich sagen? Ich war hier auch lange nicht mehr aktiv - und das hat Gründe. Zum einen bin ich zeitlich auch nicht mehr so frei, zum anderen genau aus dem hier angesprochenem Grunde. Ich bin leider auch zu sehr ein Mensch, der sein Herz auf der Zunge trägt. Um also die "Nettiquette" zu wahren blieb und bleibt mir eigentlich auch nichts anderes, als hier gar nichts mehr zu schreiben. Und zum Thema Erfurter: Es gibt ja zwei mir bekannte und aktive hier; mit beiden bin ich schon aneinander gerasselt. Mit einem konnte man aber immer sachlich reden und Frieden schließen, ja sogar eine "online-Freundschaft", der andere geht mir - offen gesprochen - schlichtweg auf den Sack. Fach- und Sachkenntnis hin oder her. Der Ton macht die Musik - mögen die Noten auch noch so kenntnisreich und fundiert gesetzt sein.

    Quote from roseblood11;341909

    Mictesters "Secret Sauce"
    [ATTACH=CONFIG]11209[/ATTACH]

    Klingt ziemlich gut, hab schon zwei für Freunde gebaut. Die Platine wandert erst am Wochenende ins Gehäuse. Genauso wie der AMZ Super Buffer samt Tuner-Ausgang in meinen DAM Meathead im Hintergrund. Und nächste Woche ist mein neues kleines Pedalboard fertig! :D

    mfg, Immo

    Kannst du dich vielleicht zum Klang vom secret sauce etwas genauer äußern? Wenn ich mal wieder Zeit und Lust habe, hätte ich gedacht, das mal aus Spaß zu bauen.

    Quote from Hilli;340425

    Jetzt muß nur noch geklärt werden, ob die Lötfahnen oben oder unten sind. ;) Darum sagt ein Bild mehr als 1000 Worte.

    Gruß, Bernd

    [ATTACH=CONFIG]10893[/ATTACH]

    Dummerweise ist dein Einwand wirklich mal der Klügste. Fahnen gucken nach unten und dann normale Lesart von links nach rechts. Aber ist jetzt auch egal. Der Drops ist gelutscht. Ich halt mich hier in Zukunft einach nur noch raus.

    Dieses Forum ist ja schon lange nur noch ein Schatten seiner selbst, aber einige schaffen es wirklich immer noch eins drauf zu setzen.
    Mein letztes Wort: Jemand, der an andere Stelle so großkotzig oft meint, die Leute müssten doch alles selber wissen oder sich zusammenreimen können, reibt sich echt an der intellektuellen Herausforderung, die ich betreffenden Nutzer mit meiner Beschreibung gestellt habe, dass er entsprechend im eingebauten Zustand die Reihenfolge umdrehen muss? Das ist doch einfach nur lächerlich!
    Mods, bitte, morgen hier mal aufräumen. Danke!

    Echt, so einige gehen mir hier manchmal richtig auf den Sack. Und nein, das hat nichts mit "Spaß verstehen" zu tun. Wenn ihr echt nichts Kluges zu sagen habt oder das dringende Bedürfnis, es doch irgendwie los zu werden, dann schreibt es in euer rosa Tagebuch.
    Und zum Herrn Meikel (Neid): Manche Menschen werden mit dem Alter weiser, erfahrener und gelassener. Manche wiederrum werden eben nur altklug, verbittert und überheblich. Hab' mir schon oft so manche Male gedacht: "Warum schnappt er sich nicht ein Kissen und setzt sich damit ans Fenster und beschwert sich über die zu laut spielenden Kinder draußen?".
    Bin mir vollends bewusst, dass das hier eine Sache für die Mods ist, aber bedenkt bitte, dass der andere Kram genauso unsachlich und deplatziert hier ist. Danke.

    Quote from roseblood11;340031

    Komische Auswahl, 5 der Kameras erfüllen doch weitgehend den selben Zweck. Ich investiere lieber in alte Objektive, denn welches Gehäuse man nu grad verwendet, sieht man dem Bild doch eh nicht an. Aber wenn die Knipsen Spaß machen, ist's ja gut...

    mfg, Immo


    Da hast du absolut recht. Aber wenn dir die Teile so günstig in die Hände fliegen, dann kannst du einfach nicht nein sagen. Hab für keine mehr als 20€ ausgegeben. Außerdem haben ja nicht alle Wechselobjektive, dafür aber gute oder sehr spezielle verbaut. Das der Revue ist bspw. richtig gut, die Orion halt ne typische Lomo. Die Rollei ist absolut neuwertig (auch wenn die langen Verschlusszeiten schon mal nicht mehr ganz so korrekt ablaufen) und einfach ein Stück Kamerageschichte. Die FED ist halt einfach ne richtig gute Russen-Leica und das Industar 61 Objektiv schon ein kleines Schärfenwunder.

    Quote from roseblood11;339457

    "Anschalten" hätte bei vielen einen weit größeren Wert... ;D

    ... das darf man so nicht sagen! Damit gefährdet man Arbeitsplätze und das scheue Reh des Wirtschaftswachstums. Wo kämen wir denn hin, wenn jeder wirklich nachdenken würde, bevor er konsumiert?

    Solange die hfe-Werte passen, gibt es nur einen Unterschied: Mehr Rauschen oder weniger Rauschen. Diese elende Transistordebatte basiert mehr auf Ahnungslosigkeit und/oder Mythen. BC549C, die du schon hast, sind gute Typen, bisschen rauschärmer nach meiner Erfahrung sind die BC550C, aber das kommt auch immer auf die Schaltung an. Deswegen, spar dir dein Geld und gibt's für gute Buchse, Potis und Schalter aus. Das macht auf lange Sicht mehr Sinn und Unterschied (in der Zuverlässigkeit und Bedienung).

    Quote from lmkv15;338847

    Hi Helge,

    Schöne Ossi Styros und KTs;D Geil

    MfG uwe

    Hehe! ;)
    Dir auch noch danke für den Schaltplan! Hab mich doch glatt mal an deinem Bausatz orientiert. Layout ist nach eigenen Präferenzen ja schnell gemacht. 2k4 hatte ich nicht, also mal eben einen 2k2 und 220r in Reihe. Rauschen tut das Ding übrigens trotz Kohlenschicht und Uralttrannie trotzdem so gut wie gar nicht. Fetzt einfach vor Dirks JCM800 Hybrid oder vor meinen beiden Lieblingszerrpedalen (Marylin Mosfet und CB Form. No5).

    Da ich nach stressigen Wochen Bock hatte, mal wieder was zu bauen, aber ich immer noch auf eine Bauteillieferung warte, dachte ich mir, baust du mal was aus Schrott und verbohrten Gehäusen, die du noch immer rumliegen hast. In letzter Zeit habe ich Gefallen an der Kombination aus Mini-HB, Treble Booster und/oder Amp/OD-Pedal gefunden. Hab' zwar schon das CB Naga Viper, aber der Brian May hatte nochmal i.wie genügend Reiz, ihm doch ein Gehäuse zu widmen. Bauteile hatte ich zum Großteil noch da. Nur den DIP-Schalter musste ich wirklich dazukaufen. Bewusst diesmal ein bisschen auf Mojo gesetzt. Die Styros habe ich aus alten RFT-Endstufen aus'm Uni-Schrott. :D
    Da ich aber nicht wirklich so wert auf alles authentisch machen lege, ist aus Optikgründen ein BC107A als Trannie drin und nicht der BC182L. Das überlasse ich anderen. Klingt auch so richtig gut (und wohl auch nicht anders ;)).
    http://img.dimehead.de/SAM_0805.jpg

    http://img.dimehead.de/SAM_0808.jpg

    Sicherlich nicht der schönste oder ordentlichste Bau von mir. Aber wie heißt es im Osten so schön? Für'n Jarten reicht's!

    Helge