Fender Vaporizer 50Hz Buzz

  • Magst du das erklären? Verstehe nicht ganz, warum das so sein sollte. :/ Ja, man hat tendenziell höhere Spannungen, weil der Ohmsche Widerstand einer Drossel recht klein ist. Aber der Einschaltstrom...geht hoch, joa. Aber wie viel das ausmacht hängt ja letztlich von der Position der Drossel ab. I.d.R. sitzt die Drossel ja vor B2, also vor der Schirmgitterspannung und der Preampversorgung aber hinter der B1 für den Anoden der Endröhren (wo ja der meiste Strom fließt und I.d.R. der größte Kondis, das Reservoir, sitzt). Klar, muss man nicht so machen, die Drossel kann auch woanders sitzen.

    Lieben Gruß,

    Max

    "Perfektion ist nicht dann erreicht, wenn es nichts mehr hinzuzufügen gibt, sondern wenn man nichts mehr weglassen kann."
    - Antoine de Saint-Exupéry

  • na, wenndste einen LC-Reiheschwingkreis nehme tust, einen ohne Dämpfung und die Spule tät auch net sättige :/

    und na tätste auf dat L eine Spannungsstufe Höhe U gebe :/

    was tät na passiere :/

    na tut der Strom langsam ansteige bis am C auch U anliege tut, na tut der Strom langsam wieder wenicher werde und na hättste am C genau 2xU ;)

    ...und na täts halt zwische 0 und 2xU weiterschwinge aber des tut ja grad net interessiere ^^

    real is natürlich immer bissle gedämpft, na is wenicher :saint:

    wenn die Spule beim Stromstoss sättige tut, auch :saint:

  • Vielen Dank für den ganzen Input! Ich hab in der Zwischenzeit die Platinen nochmal ausgebaut. Anbei die Fotos.

    Dort hab ich sechs Punkte gefunden, an denen die Platinen mit dem Gehäuse Masse haben:


    An den beiden Eingangsbuchsen Verschraubung.

    An der Lautsprecherbuchse über die Verschraubung.

    Die Platine des Vaporizer Fußschalters via Abstandshalter

    Die Schirme der beiden Reverb Kabel


    Die Abstandshalter haben bis auf den Fußschalter keine Verbindung. Die Halter und Gehäuse der Potis haben auch keine Verbindung, habs gemessen.


    Kann das sein? Scheint mir etwas dünne? Oder stehe ich mal wieder auf dem Schlauch?!

    Liebe Grüße Georg :) :thumbup:



  • Na wenns doch nur die paar Punkte sind,haste das doch mal schnell ausprobiert,ob sich da schon ein wenig tut bei Änderung :/ ,wenn da der Masseverlauf auf der PCB aber auch Kacke ist....... <X .



    Und was war jetze mit den Kerkos an den Cinch Buchsen zu Masse? :/


    Wie so n Groundschema aussieht,welche Masse wohin,is ja bei Merlin gut beschrieben,da musste halt gucken,ob sich da einigermaßen dran gehalten wurde (PCB),wenns da auch noch überall auftrennen und ändern musst... <X.


    Und Christoph gab ja hier auch schon den Tip mit dem Choke an bestimmter Stelle ;) .

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!