Puls V2 Anfänger Hilfe

  • Hallo,


    ich bin blutiger Anfänger, habe sicherlich viele, viele Fehler gemacht. Löten aus Youtube "gelernt" und so weiter... Also, vermutlich die Lötstellen handwerklich eher ne 4-.


    Mit meinem allerersten Projekt Puls V2 komme ich nun nicht weiter. Bypass läuft, LED leuchtet jedoch nicht, wenn ich Strom anschließe und den Schalter betätige. Was habe ich hier falsch verdrahtet?


    Schaltplan: https://www.musikding.de/docs/…ng/puls/pulsV2_schalt.pdf


    Bild im Anhang.


    Vielen Dank für konstruktive Hilfe!

  • Hi und willkommen,


    Ich könnte mir vorstellen, dass die LED verpolt ist, also plus und minus vertauscht.


    Für die Lötstellen brauchst du was mit mehr Leistung. Ich hab so das gefühl, dass alte löteisen mit neuem bleifreiem lot einfach nicht fertig werden.


    Gruß, Simon

    Ich beantworte gern jegliche Fragen zu folgenden Bausätzen so gut ich kann:

    Der Phaser | Der Angel | Muzzle | Dark Rift | 2nd Chorale | Dandy Horse | Countdown Phaser | Ojo Diablo! | Up, Down, Daddy | MoWah | Space Harp | Vutron V | CDXL Classic | Distmax | Der Buffer | Der Screamer | Engineers Thumb | Pro-Cessor | Das Browneye | DigiDelay | Ghost Device | Meat Sphere | J5Mk1 | G3 Blues | Riotte | Tonehound

  • Hallo Simon,


    vielen Dank für deine Antwort. Die LED ist mit dem langen Draht auf + und mit dem kurzen auf Minus. Das heißt also, dass ich die Wege gemäß Schaltplan richtig verstanden habe? Also von der Stromquelle zur Platine sieht es erstmal richtig aus?


    Die Lötstation hat eine Temperaturregelung. Den Tipp mit der Temperatur kann ich also beherzigen. Da ist noch Reserve. Danke dafür. Eine neue Lötspitze unterwegs. Ist ja mein Übungsprojekt.


    Gruß und Danke


    Jonas

  • Guten Morgen Jonas,


    herzlich Willkommen im Forum.

    Wie meine Vorredner schon schrieben, besteht dein Problem ganz offensichtlich in der Qualität der Lötstellen. Deine Fotos zeigen hier viele kalte und nicht mit genügend Lot verlötete Kontakte. Ohne ein Bild der Rückseite der Platine gesehen zu haben, habe ich die starke Vermutung, dass das bei fasst allen deiner Kontakte so aussehen wird. Guck dir also nochmal ein paar Tutorials an, löte mit ausreichend Temperatur, vernünftigem Lot und lass dir Zeit (insbesondere hier hab ich regelmäßig auch noch Flüchtigkeitsfehler). Dann wird das auch.


    Viel Erfolg und LG


    Markus

  • Temperaturregelung ist klasse. Auch wenn viele jetzt sagen werden das sei etwas zu viel: ich hab meine station für bleifreies lot immer bei 380°C. Da die Station viel Leistung hat (70W glaube ich) kann sie auch während des lötens die 380 grob halten.


    Bei der Stromversorgung kann es sein, dass du die Buchse verpolt hast. Der Kontakt, der bei Draufsicht von hinten L-förmig aussieht geht zu dem pin in der mitte und muss auf GND. Der ganz außen muss plus sein. Die lötöse in der Mitte ist geschaltet, die brauchst du wenn du keine Batterienutzung willst nicht.

    Ich beantworte gern jegliche Fragen zu folgenden Bausätzen so gut ich kann:

    Der Phaser | Der Angel | Muzzle | Dark Rift | 2nd Chorale | Dandy Horse | Countdown Phaser | Ojo Diablo! | Up, Down, Daddy | MoWah | Space Harp | Vutron V | CDXL Classic | Distmax | Der Buffer | Der Screamer | Engineers Thumb | Pro-Cessor | Das Browneye | DigiDelay | Ghost Device | Meat Sphere | J5Mk1 | G3 Blues | Riotte | Tonehound

  • Da heißt es erst mal,fleißig weiter üben

    Könnte auch viel an dem tolle bleifreien Lötzinn liegen, dass es nicht so klappt. Das Zeuch ist für Anfänger nochmal eine Nummer schwieriger, weil größere Hitze gebraucht wird und die Lötstellen immer irendwie kalt aussehen. Aber vielleicht ist es gut, dass man es gleich damit macht. Dann kennt man nichts Anderes und muss sich keinen Vorrat mit verbleitem Lot anlegen.


    Gruß

    Gerhard

  • Ich hab früher mit meiner alten ersa Station bei 25W verbleit gelötet. War dann mit bleifrei am verzweifeln und seitdem ich meine neu Station hab sehe ich nix negatives mehr an bleifreiem lot.

    Ich beantworte gern jegliche Fragen zu folgenden Bausätzen so gut ich kann:

    Der Phaser | Der Angel | Muzzle | Dark Rift | 2nd Chorale | Dandy Horse | Countdown Phaser | Ojo Diablo! | Up, Down, Daddy | MoWah | Space Harp | Vutron V | CDXL Classic | Distmax | Der Buffer | Der Screamer | Engineers Thumb | Pro-Cessor | Das Browneye | DigiDelay | Ghost Device | Meat Sphere | J5Mk1 | G3 Blues | Riotte | Tonehound

  • Nein, die station hat 85W

    Ich beantworte gern jegliche Fragen zu folgenden Bausätzen so gut ich kann:

    Der Phaser | Der Angel | Muzzle | Dark Rift | 2nd Chorale | Dandy Horse | Countdown Phaser | Ojo Diablo! | Up, Down, Daddy | MoWah | Space Harp | Vutron V | CDXL Classic | Distmax | Der Buffer | Der Screamer | Engineers Thumb | Pro-Cessor | Das Browneye | DigiDelay | Ghost Device | Meat Sphere | J5Mk1 | G3 Blues | Riotte | Tonehound

  • Vielen Dank, für die vielen Ratschläge. Ich werde selbstverständlich weiter üben. Neue Übungsprojekte liegen schon bereit.


    Wahrscheinlich lässt sich hier und da ja auch noch was retten mit Entlötlitze, egal. Ist ja ein Testprojekt. Die Kontakte müssen besser werden.


    Eine Schwäche sehe ich aber auch im interpretieren der Schaltpläne und der herzustellenden Verbindungen mit Kabeln. Da hab ich noch nicht herausgefunden, wie ich Hilfe finde. Sprich: ist Masse immer gleich Masse? Wo lege ich rote Kabel von der Stromversorgung wohin usw. ? Hat jemand dort auch einen guten Ratschläge?


    Edit: Flussmittel und neue Lötspitze sind bestellt. Bleihaltiges Lötzinn scheint nicht mehr allzu verfügbar zu sein?!?


    Gruß und Danke

    Jonas

  • Gab hier mal so nen paar Faq´s,grundlagen,da sind aber viele Links leider tot,sollten wohl mal aktualisiert werden,das wichtigste ist wohl,zu wissen,wie was z.b funktioniert,wofür sind welche Kontakte?,zb. ein 3pdt Schalter,da gibt es Schaltdiagramme im Internet,anhand derer Du raus finden kannst,von wo nach wo der Schaltet mit seinen 3 ebenen,ebenso,bei den verschiedenen Arten von Buchsen,mit oder ohne Schaltkontakt,da hilft es auch,sich im Netz Diagramme und Pinbelegungen raus zu suchen,und man sollte sich mit Schaltbildern,Bauteilkunde u.s.w auseinander setzen,damit man nacher so in etwa ne Ahnung davon hat,wo was angeschlossen wird,gibt viel lektüre,gibt aber auch viel,nach Suche im Netz.


    Zum Bleihaltigem Lot,kriegste z.b noch hier,aber auch woanders noch,da ist auch wieder recherche angesagt:


    / Lötzinn Cynel 0.7mm/100g/ Cynel Unipress

    " Du willst keine sarkastischen Antworten ? :huh: ,dann stell keine blöden Fragen ! :D "

  • Du brauchst auch nix entlöten um es zu retten. Einfach nochmal mit frischem lot und mehr energie drüber ;)

    Ich beantworte gern jegliche Fragen zu folgenden Bausätzen so gut ich kann:

    Der Phaser | Der Angel | Muzzle | Dark Rift | 2nd Chorale | Dandy Horse | Countdown Phaser | Ojo Diablo! | Up, Down, Daddy | MoWah | Space Harp | Vutron V | CDXL Classic | Distmax | Der Buffer | Der Screamer | Engineers Thumb | Pro-Cessor | Das Browneye | DigiDelay | Ghost Device | Meat Sphere | J5Mk1 | G3 Blues | Riotte | Tonehound

  • https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=&ved=2ahUKEwiArPvp-dj0AhVOi_0HHaFwDPcQFnoECAUQAQ&url=https%3A%2F%2Fwww.musikding.de%2Fdocs%2Fbasics%2FEffektgeraete_Anleitung.pdf&usg=AOvVaw0wuX-ZuKPEBJNOeRf6ceO5



    https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=&ved=2ahUKEwiArPvp-dj0AhVOi_0HHaFwDPcQFnoECBIQAQ&url=https%3A%2F%2Fphaidra.fhstp.ac.at%2Fopen%2Fo%3A3060&usg=AOvVaw2orfKco3twI8H0ap9lKi_p


    Ein paar Sachen,die ich noch gefunden hab :/

    " Du willst keine sarkastischen Antworten ? :huh: ,dann stell keine blöden Fragen ! :D "



  • Ein paar Sachen,die ich noch gefunden hab :/

    DAS beantwortet sehr viele Fragen!!! Klasse!

  • Vielen Dank nochmal für die vielen guten Tipps, Ich habe nun etliche Lötpunkte nachgelötet und behaupte, meine Schulnote ist gestiegen. Und siehe da: Die LED leuchtet endlich und geht auch aus, wenn ich drücke.


    Transistoren und ICs habe ich weiterhin noch nicht drin.


    Mal sehen, welche Probleme folgen. Ich halte euch gerne auf dem Laufenden :)

  • Hier mein kleiner Abschlussbericht für alle, die es interessiert:


    Strom und LED geht. Bypass auch. Beim ersten Test ohne IC und Transistoren ging auch irgendwas durch zum Verstärker. Dann hab ich ich IC und Transistoren eingesetzt und tot. Dann hab ich ICs und Transistoren wieder rausgenommen. Leider weiter tot. Also schlechter als vorher. Ich vermute, dass ich mindestens einen Kondensator ruiniert habe. Wer weiß schon, was noch?


    Mit den gemachten Erfahrungen ist nun ein frischer Bausatz Puls V2 bestellt. Ebenso noch Die Rat und der Blue Jay. Irgendwann muss es ja mal klappen! Hat schließlich ziemlich Spaß gemacht und es gibt offensichtlich eine Lernkurve.


    Vielen Dank noch mal an alle, die mir hier versucht haben zu helfen.

  • Bring das Teil doch zum Laufen. Das ist sicher nicht komplett tot. Mach nochmal ein gutes Foto von der platine mit ICs usw.

    Ich beantworte gern jegliche Fragen zu folgenden Bausätzen so gut ich kann:

    Der Phaser | Der Angel | Muzzle | Dark Rift | 2nd Chorale | Dandy Horse | Countdown Phaser | Ojo Diablo! | Up, Down, Daddy | MoWah | Space Harp | Vutron V | CDXL Classic | Distmax | Der Buffer | Der Screamer | Engineers Thumb | Pro-Cessor | Das Browneye | DigiDelay | Ghost Device | Meat Sphere | J5Mk1 | G3 Blues | Riotte | Tonehound

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!