• Moin

    Ich bekam von einem Bekannten diesen Auto-Subwoofer (Bandpass) geschenkt. Und da ich mir schon lange eine Isobox bauen wollte und zu faul war, selbst eine zu zimmern, kam ich auf die Idee, diese Basskiste umzubauen. Gesagt - getan. Schwanenhals besorgt, SM57 rein, XLR-Winkelstecker gelötet und fertig war die Isobox. Nach den ersten Tests war ich vom Sound allerdings noch nicht ganz so überzeugt, es klang mir etwas zu hohl, aber wenn man die Wände des vorderen Innenraums komplett auspolstert, was ich dieser Tage noch erledigen werde, klingt sie wirklich sehr gut. Und das mit einem 20 Euro-Speaker! Und der Lautstärkeunterschied zwischen "mit Frontscheibe" und ohne ist enorm! Die Kiste ist nur 34x34x45cm groß und nennt sich "Crunch Powerstation CB-120". Vielleicht werde ich sie nicht nur für Recordingzwecke, sondern auch auf der Bühne verwenden, um den Lärm 8) zu minimieren.

    Gruß, Bernd

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!