Der klassische Das-Ärgert-Mich-Gerade Thread

  • Hab mir Gebraucht die Reste eines G3 Blues (Trafos, Röhren, Schalter, Chassis) gekauft und dann bei UK-Elektroniks die Einzelteile bestellt. Als die Teile dort dann in den Versand gingen gab es ne winzige meldung, dass ein großer 47uF ElKo nicht vorrätig war. Den hab ich nun separat bestellt (2€ + 2,5€ Versand statt 50ct). Jetzt steht der G3 Blues quasi fertig zuhause rum und ich muss mindestens noch eine Woche auf diesen blöden ElKo warten. Das ist so einer mit 350V oder 630V festigkeit....

  • .......das kürzlich bestellte Lötzinn: https://www.ebay.de/itm/0-5MM-…ksid=p2057872.m2749.l2649


    Ist mal die größte Verarsche aller Zeiten :evil: ,Nie und nimmer ist das 40% Bleihaltig und hat auch keinen Kolophonium Kern :evil: ,selbst mit der auf 450 grad (Max)gestellten Weller Lötstation,lässt sich damit nur kleben,und nicht löten,da hätte ich mir auch gleich Heißkleber zum PCB löten bestellen können.


    Naja,Rückgabe gestartet,muss man wohl doch die "Normalpreise" zahlen um vernünftiges zu bekommen.

    " Du willst keine sarkastischen Antworten ? :huh: ,dann stell keine blöden Fragen ! :D "

  • Danke.... muß ma gucken,wo es noch günstig SN63 Pb37 mit min. 2% Flux Kern gibt,hatte vor nem halben Jahr noch ne günstiger Rolle deutscher Herstellung in meinen Fav´s,kann ich aber nicht mehr finden ;(


    Bisher hatte ich dieses,bestes Lot überhaupt: https://www.tedss.com/2099004217


    Ist hier aber leider nicht mehr zu bekommen ;( ;( ;( ,Holland in Not :cursing:

    " Du willst keine sarkastischen Antworten ? :huh: ,dann stell keine blöden Fragen ! :D "

  • Danke,


    konnte aber keine Angaben zum Flussmittel finden,hinzu kommt,wenn ich bei UK, 3x von denen hier bestelle,bin ich bei 300g für 15,- immer noch günstiger davon gekommen:


    https://www.uk-electronic.de/o…info.php?products_id=3396


    Habe gerade vergeblich versucht eine 500g Rolle davon woanders zu kaufen,wurde mir mitgeteilt,das es auf bestimmten Märkten nicht verfügbar wäre :cursing:

    " Du willst keine sarkastischen Antworten ? :huh: ,dann stell keine blöden Fragen ! :D "

  • Da kennt sich aber einer aus :D ,fährst bestimmt auch mit nem Aluhut und handgestriktem Fahrrad aus Stahlwolle Bob Marley Hörenderweise zum nächstem Joint-Venture Konzert,mal ordentlich
    die 0,25mm Rolle durchziehen :D :D :D

    " Du willst keine sarkastischen Antworten ? :huh: ,dann stell keine blöden Fragen ! :D "

  • Aluhut is out ;)
    bei die Temperaturen gerade is so ne Zinnpudelmützchen auch viel puscheliger :thumbup:
    die Chopper wird nich jestrickt, die wird laminiert :thumbup:
    der Micha kriegt natürlich auchn Röllschen :D dann hemma scho 3 :D und mit Trizophrenie wirste schon net gleich in ne Schublade jepackt :thumbup:

  • So,habe gerade Anwort auf meinen Rückgabeantrag wegen des Mist-Lötzinns bekommen:


    Die bieten mir eine Teilerstattung von 3,- an und ich könnte das Schrott Lot behalten,oder an meine Freunde weiter verschenken :cursing: :cursing: :D ,
    könnte mich kaputt lachen,wenn ich sowas verschenke,gibts auf das Zinnpudelmützchen,und zwar nicht zu knapp :evil: .


    Nehme mal an,auch dieses Lot,ist eine Erfindung aus dem kalten Krieg und diente zur Sabotage dem kapitalistischem Westen gegenüber :D ,
    wenn die damit die Steuerung für die Atomwaffen zusammen gelötet hätten,wär nix mit Erstschlag :S .


    Naja,konnte mich nicht zurückhalten und habe eine dementsprechende ausführliche Antwort geschrieben,wo Sie sich denn nun genau das Lot hinschieben können :D ,nämlich da,wo immer Dunkel ist :evil: .


    Gruß,
    Micha

    " Du willst keine sarkastischen Antworten ? :huh: ,dann stell keine blöden Fragen ! :D "

  • Ich hab Gestern Abend noch ein paar Testlötungen mit 3 versch. Loten auf dünnem Kupferblech gemacht,
    1. Das Fake Lot
    2. Bleifrei ohne Flussmittel
    3. mein gutes Lot mit Resin Kern


    Ergebnis: Während sich mein gutes Lot schön ziehen und verteilen lässt und eine hochglänzende Oberfläche hinterlässt die umgeben ist von dem ausgehärtetem dunklem Flussmittel,
    lässt sich das bleifreie Lot zwar auch noch einigemaßen gut verteilen,wird nach dem erkalten aber matt,in keinster Weise glänzend,verbindet sich aber wenigstens mit dem Kupfer,Flussmittelreste da nicht vorhanden,auch nicht zu sehen.
    Das Mist-Lot,lässt sich gar nicht verteilen,ziehen,bildet beim verlöten Klümpchen (und das bei 450°!!)Oberfläche genauso Matt wie Bleifrei, und mit viel Glück und hoffen,verbindet sich das mal mit dem Kupfer,eher klebt es aber oben auf,würde man mit dem Messer kratzen,haste das Zeug wieder ab,Flussmittelreste trotz angeblich vorhanden,Nix zu sehen.


    Schaue ich bei meinem gutem Lot auf die Schnittstelle,kann ich Deutlich den Kern sehen,bei dem Mist Lot,genau wie bei dem Bleifreiem ohne,sieht man auch keinen Kern!


    Fazit:


    Wenn man damit seine PCB´s zusammen lötet,wundert es mich nicht,das Nix funktioniert!!


    Was ich nicht verstehe: Bleihaltiges Lot darf laut der Rohs Schei...e nur noch Privat verwendet werden !! Wenn ich aber Bleihaltiges Lot als Privatmensch kaufen möchte,wird mir oftmals angezeigt,das das nur noch an Gewerbebetreibende verkauft wird !! Da beißt sich der Hund doch selber in den Schwanz,Blick da nicht hinter ?(


    Werde demnächst mal das polnische von Uwe bzw. Jonas von U.k testen,auch da ist es schwierig größere mengen günstiger zu bekommen,hab ja gedacht ich könnte so nen polnischen Großhändler finden,Pustekuchen....


    Gruß,
    Micha

    " Du willst keine sarkastischen Antworten ? :huh: ,dann stell keine blöden Fragen ! :D "

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!