Gehäuse aus Profilen bauen oder andere Alternativen?

  • Hi zusammen,

    Mein Gehäuse ist heute zum pulverbeschichten gegangen. In 1-2 Wochen ist es dann fertig und ich muss nur noch alles einbauen und das Gehäuse zusammenkleben. Fotos folgen.

    Gruß,
    Sammy

  • Hi zusammen,

    gestern habe ich das Pulvergeschichtete Gehäuse bekommen.
    Ich habe euch die Bilder des U-Profils angefügt. Ich bin mir jetzt unschlüssig, welche Farben ich für die LEDs und die 7-Segmentanzeige verwende.
    Einmal gibt es je 3 LEDs hinter der Plexiglasscheibe bei jedem Taster, dann 12 LEDs für Anzeige der Relais Schaltzustände und zu guter letzt eine zweistellige 7-Segmentanzeige. Einfach alles rot oder gelb oder momentan tendiere ich vielleicht sogar zu grün, könnte mit dem Blau auch gut aussehen und wäre mal was anderes. Blaue LEDs passen denke ich nicht so gut dazu!?
    Was würdet ihr machen?

    Gruß,
    Sammy

    [ATTACH=CONFIG]13105[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]13106[/ATTACH]

  • Quote from sammy;351860

    Hi zusammen,

    gestern habe ich das Pulvergeschichtete Gehäuse bekommen.
    Ich habe euch die Bilder des U-Profils angefügt. Ich bin mir jetzt unschlüssig, welche Farben ich für die LEDs und die 7-Segmentanzeige verwende.
    Einmal gibt es je 3 LEDs hinter der Plexiglasscheibe bei jedem Taster, dann 12 LEDs für Anzeige der Relais Schaltzustände und zu guter letzt eine zweistellige 7-Segmentanzeige. Einfach alles rot oder gelb oder momentan tendiere ich vielleicht sogar zu grün, könnte mit dem Blau auch gut aussehen und wäre mal was anderes. Blaue LEDs passen denke ich nicht so gut dazu!?
    Was würdet ihr machen?

    Gruß,
    Sammy

    [ATTACH=CONFIG]13105[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]13106[/ATTACH]

    Hi,
    sieht schick aus. Bei blauem Gehäuse würde ich auch keine blauen LED's nehmen. Da du es noch nicht in Erwägung gezogen sage ich einfach "ORANGE";D

    MfG Uwe

    Uwe = MEK-Sounddesign
    --> Weniger ist manchmal mehr <--

  • da meine Lieblingsfarbe grün ist werde ich erstmal auf grün setzen, habe mir aber auch rote mitbestellt, falls grün doch nicht gefällt.
    Gehäuse wird gerade zusammengeklebt! Bin gespannt, nur noch wenige Minuten im Backofen.... :)

  • Hi zusammen,

    so, alles ist jetzt im Gehäuse drin und die Software hat bereits alles was man zum Betrieb braucht.
    LEDs sind jetzt grün geworden, die 7-Segment Anzeige doch rot, da die grünen 7-Segmente sehr gelblich wirkten, was nicht so gut aussah.
    Es fehlt jetzt nur noch der Buffer, Midi-Bootloader und PC Software zum konfigurieren (wobei bereits jetzt alles direkt am Looper eingestellt werden kann).

    Features sind nun:
    Größe: LxBxH 33,6cm x 6cm x 5,3cm
    128 Presets in 32 Bänken mit je
    - 8x Loops
    - 1x Buffer (schaltbar)
    - 2x Switch Ausgänge
    - umschaltbare A/B-Ausgänge
    Es können je Preset 4x Midi PC und 6x Midi CC Befehle gesendet werden. Zusätzlich kann jeder der Loops ebenfalls mit 4x PC und 6x CC konfiguriert werden, die dann noch zusätzlich gesendet werden können.
    Als Tap Tempo dient immer der aktuell aktive Preset Switch. Somit spare ich mir einen zusätzlichen TAP Tempo. Das Tap Tempo kann dann als Midi und/oder über die Switches-Buchsen ausgegeben werden. Die Taster sind Bank+ / - sowie 4 Preset Taster.


    lg
    Sammy

  • Quote from Del Pedro;352695

    Gefällt mir gut! Alles selbst entwickelt?
    Ich frage mich allerdings wie du das Ding jemals wieder auseinander nehmen willst wenn die Platine mal an den Buchsen fest gelötet ist.

    Das ist der Haken an der Geschichte, das wird nicht funktionieren (außer alle Buchsen loslöten...).
    Ich habe zuerst die Platine entworfen und dann das "Gehäuse" gesucht. Vielleicht mache ich noch mal eine zweite Version, in der die Platine etwas kleiner ist, mal schaun.

    lg
    sammy

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!