ganz simples Trigger zu Midi Interface?

  • Wie ist so ein Triggerinterface eigentlich aufgebaut?
    Ich möchte für Kickdrum Trigger (Roland KD-8) an einen Computer senden. Ich denke da sitzt in Piezo drin. Jedenfalls kann man das Pedal mit Klinke anschließen. Dazwischen braucht man jetzt ein Interface was diesen Impuls den das Teil aussendet in ein Midi Signal umwandelt.
    Da ich weder Geld noch Platz verschwenden will, würde ich mir lieber selber etwas bauen. Es braucht nur einen Klinke Input und einen USB Output.
    Die billigste und einfachste Lösung die es anscheinend zu kaufen gibt ist mir für meine simple Anwendung noch zu teuer, kompliziert und groß
    http://www.thomann.de/de/alesis_trigger_io.htm


    Also kann mich wer auf die richtige Bahn schicken? Muss ja auch nicht unbedingt selbstgebaut sein, wenn sich sowas vielleicht in einem anderen günstigen Gerät findet. Midi-USB Keyboards gibst ja zb auch schon ab 40 Euro, und die müssen ja sogar noch mehrere (weil polyphon, oder?) Midi Signale zugleich senden können, ich brauche nur ein einziges.


    lg, s.h.

  • Die uC-Hasser können auch ein kleines TTL Grab bauen. Mit einem 74HC165 kann man einen 8Bit Befehl hart kodieren und dann austakten. Mit Start-Stop Bit und 2 Byte Midi-befehl kommt man mit 3 Chips aus. dazu einen 4060 als oszillator, und ein wenig TTl Logik für den Trigger.

  • Zum Einstieg kann man auch einen der Arduinos oder deren Ableger nehmen.
    Die Midi-Library ist mittlerweiler äusserst umfassend, und die neuere Generation kann sich ja auch gleich als Midi-Gerät am Rechner registrieren.


    Man muss es natürlich wollen ;D

  • Zurück zur Ausgangsfrage: Evtl wäre es machbar, sich ein gebrauchtes Gerät zu suchen, was die erforderliche Funktion hat und sich das entsprechend umzustricken?

  • Quote from roseblood11;328670

    Zurück zur Ausgangsfrage: Evtl wäre es machbar, sich ein gebrauchtes Gerät zu suchen, was die erforderliche Funktion hat und sich das entsprechend umzustricken?


    Das wäre mir sogar am liebsten, zumindest nachdem ich hier von programmieren und so gelesen habe. Ich ging davon aus dass es sowas vielleicht schon als fertigen Komponenten gibt, und nicht dass ich mir das selber noch zurechtprogrammieren muss.


    Hat jemand eine Empfehlung?


    lg, s.h.

  • das Problem hat sich geklärt, ich kann den Trigger auch direkt in die Soundkarte stecken und auf dem Rechner in Midi umwandeln.
    Trotzdem danke an alle die versucht haben zu helfen.


    lg, s.h.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!